Javascript ist deaktiviert. Ihnen stehen daher einige Funktionen nicht zur Verfügung.

Coronavirus – Informationen zur aktuellen Situation

23. März 2020

Die aktuellen Entwicklungen führen zu Maßnahmen in sämtlichen Bereichen des öffentlichen Lebens, die sich vor kurzem noch niemand vorstellen konnte. Bei AMIS haben wir vielfältige Maßnahmen ergriffen, um an erster Stelle die Gesundheit und das Wohl unserer Mitarbeiter zu schützen aber auch für Sie so lange wie möglich als zuverlässiger Partner zur Verfügung zu stehen. Sämtliche persönlichen Kontakte mit Externen sind auf das Notwendigste beschränkt.

An allen neuralgischen Bereichen des Betriebes, Nassbereiche und Aufenthaltsräume, sowie im Büro, stehen ausreichend Desinfektionsspender für die Mitarbeiter zur Verfügung. Unser Rohmateriallager ist gut bevorratet und das dazugehörige Bestellverhalten fällt entsprechend üppiger als sonst aus. Wir hoffen, dass die permanente Lageraufstockung Ihren Bedürfnissen auch gerecht wird. Bisher gibt es keine Einschränkungen bei der Versorgung, erst recht vor dem Hintergrund, dass wir über ein breites Ersatzteil Netz verfügen.

Stand heute ist bei AMIS kein Mitarbeiter oder dessen persönliches Umfeld infiziert und kein Verdachtsfall bekannt, so dass die Produktion ohne Beeinträchtigungen läuft. Wir arbeiten intensiv daran, weiter zu produzieren, so lange es die Situation zulässt. Aufgrund der allgemeinen Dynamik der Lage können wir jedoch keinen zuverlässigen Ausblick auf die nächsten Wochen geben.

Sollte es zu erheblichen Veränderungen der Lage kommen, werden wir umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

zurück