Javascript ist deaktiviert. Ihnen stehen daher einige Funktionen nicht zur Verfügung.

AMIS Zweiwellen-Shredder ARS 1200

Der Zweiwellen-Shredder ARS 1200 überzeugt durch seinen modularen Aufbau und somit maximale Flexibilität.

Der AMIS Zweiwellen-Shredder verfügt über eine CNC-gefertigte, massive Mahlkammer, die wartungsfreundlich komplett verschraubt ist.

Das Maschinengehäuse sowie die Lager sind durch Verschleißringe und -platten geschützt. Die Getriebemotoren treiben die beiden Sechskant-Arbeitswellen an, die mit unterschiedlichen, austauschbaren Schneidscheiben
bestückt werden können.

Die beiden Arbeitswellen sind in groß dimensionierten SKF-Pendelrollenlagern mit Lebensdauerschmierung gelagert. Optional kann eine automatische, batteriebetriebene Dauerschmierung der Hauptlager verbaut werden.

Zum Wechsel der Verschleißplatten und der Abstreifer ist eine Demontage des Maschinengehäuses nicht erforderlich.

Dank der horizontal geteilten Lagerplatten können die Rotoren samt Lagern von oben in kürzester Zeit ein-/ausgebaut werden. Ein Rotorwechsel mit anderen Schneidwerkzeugen ist somit einfach und schnell durchzuführen. Die Mahlkammergröße kann durch die verschraubte Gehäusekonstruktion mit relativ geringem Aufwand verändert werden.

Dabei können die Motorbestückung, Getriebegröße, Einbauposition und Rotordrehzahl entsprechend angepasst werden.

AMIS ARS 1200

Technische Grunddaten
Schneidraum: 600 x 1200 mm
Anzahl Schneidscheiben: 60 (aus Hardox)
Schneidscheibenbreite: 19 mm
Maximaler Schneidscheibendurchmesser: 295 mm
Abstreifer: 2
Antriebsleistung: 2x 15 kW, 400 V, 50 Hz
Gewicht: 2800 kg

Anwendungsspezifische Optionen

  • angepasste Grundgestelle
  • Sondertrichter
  • Mahlwerk mit unterschiedlichen Werkzeugen und Schneidscheiben (Durchmesser, Größe, Stärke, Form, Materialgüte)
  • verschiedene Antriebsleistungen
  • unterschiedliche Getriebegrößen mit veränderter Drehzahl

Elektrische Steuerung

Die Maschine wird über eine moderne Siemens S 7/1200-Steuerung mit fortschrittlichem 7-Zoll-Touchscreendisplay bedient. Beide Getriebemotoren werden lastabhängig mit einer Reversierschaltung gesteuert.

In Abhängigkeit vom Material und von der Anwendung stehen drei verschiedene Steuerprogramme zur Verfügung.

AMIS ARS 1200
AMIS ARS 1200

Anwendungsbereiche

Der neue Zweiwellenshredder wird beispielsweise zur Zerkleinerung von Kunststoffgebinden, Teppichen aus der Automobilindustrie, Gummiabfällen u.a. eingesetzt.

Die Maschine kann dabei für unterschiedliche Anwendungen abgestimmt werden.

Ihr Ansprechpartner