Javascript ist deaktiviert. Ihnen stehen daher einige Funktionen nicht zur Verfügung.

Unsere Kunststoff-Schredder

Kunststoffe – sowohl verschmutzte Reststoffe als auch sauberer Produktionsausschuss – fallen in der Industrie und in privaten Haushalten in großen Mengen an. Im Sinne einer umweltbewussten und nachhaltigen Aufbereitung werden im Idealfall diese Kunststoffe wieder einem neuen Lebenszyklus zugeführt.

Wir haben die richtige Kombination

Durch die richtig gewählte Kombination aus Shreddern, Schneidmühlen und Prallscheibenmühlen können Sie Kunststoffe fachgerecht und leistungsfähig zerkleinern und der Wiederverwendung direkt zuführen.

Kunststoffe vorzerkleinern / shreddern

Durch den Einsatz von speziellen Ein- und Mehrwellenshreddern können Kunststoffabfalle wirtschaftlich aufbereitet und zur Wiederverwertung auf- und vorbereitet werden. Bestimmungsgemäß werden Shredder zur Vorzerkleinerung verschiedener Materialien eingesetzt. Typische Anwendungen sind:

  • Großvolumige Tanks
  • IBCs
  • Kunststofffässer
  • Auflösen von Folienballen
  • Kunststoffpaletten
  • Anfahrkuchen aus der Extrusion

Zerkleinern / vermahlen von Kunststoff

Beistellmühlen, Schneidmühlen und Prallscheibenmühlen werden zur Zerkleinerung von Kunststoff eingesetzt, der direkt auf die gewünschte, wiederverwertbare Mahlgutgröße zerkleinert wird. Kunststoffteile werden hier direkt oder auch nach einem Shredder vermahlen. Typische Anwendungen sind:

  • Angüsse und Ausschussteile aus der Spritzgussindustrie
  • Folien in loser Form oder in Rollen, die im Inline- oder Offline-Verfahren zerkleinert werden
  • Mahlgut / Primärware für die Feinvermahlung zur Extrusion von Profilen, Rohren oder Platten

Eine Auswahl unserer Produkte in der Kunststoffzerkleinerung

Diese Maschinen bilden nur einen kleinen Teil unseres Sortiments ab. Alle Maschinen finden Sie in unserem Maschinenfinder.

Unsere Shredder

ZERMA ZHS

mit Arbeitsbreiten von 600 bis 2600 mm. Konzipiert für leichte bis mittelschwere Beanspruch­ungen aus der Kunststoffindustrie.

ZERMA ZXS

mit Arbeitsbreiten von 1500 bis 3000 mm. Für hohe Durchsatzleistungen und anspruchsvolle Zerkleinerungsaufgaben in der Kunststoffindustrie geeignet.

ZERMA ZPS

Die ZERMA Einwellenshredder der Baureihe ZPS haben universelle Einsatzmöglichkeiten. Sie eignen sich für die Zerkleinerung von schweren und massiven Teilen.

ZERMA ZIS

Die Rotorbreiten liegen bei 1200, 1500 und 2000 mm. Ideal für großvolumige Hohlkörper wie IBCs, Mülltonnen, Paletten und Regentonnen.

ZERMA ZRS

Starke Lösung für die Zerkleinerung von großen, langen Rohren und Profilen. Der ZERMA Shredder der Baureihe ZRS kann Kunststoffrohre bis zu einer Länge von 6.500 mm, ohne vorheriges Ablängen oder Zersägen, direkt zerkleinern. 

ZERMA ZCS

Kompakte, kostengünstige und raumsparende Lösung; vereint einen Einwellen-Shredder und eine Schneidmühle in einer Maschine.

Unsere Beistellmühlen

ZERMA GSL 150

Die ZERMA Beistellmühlen der Baureihe GSL 150 wurden als Langsamläufer speziell für leichtere Anwendungen aus dem Spritzgussbereich entwickelt.

ZERMA GSL 180

Die ZERMA Beistellmühlen der GSL 180-Baureihe wurden als Langsamläufer speziell für Anwendungen im Spritzgießbereich entwickelt.

ZERMA GSL 300

Die Schneidmühlen der GSL 300-Baureihe sind vor allem für die Zerkleinerung von produktionsbedingtem Ausschussmaterial im Spritzguss- und Blasformbereich vorgesehen.

Unsere Schneidmühlen

ZERMA GSE

Diese Baureihe ist ideal für alle Spritzguss- und Blasbetriebe. Sie eignet
sich grundsätzlich für alle dünnwandigen Kunststoffabfälle oder auch als Nachmühle nach einem Einwellen-Shredder.

ZERMA GSH

Schnell laufende Schneidmühlen mit Arbeitsbreiten von 500 bis 2400 mm. Für schwere Anforderungen und hohe Durchsätze.

ZERMA GSC Schallgeschütze Schneidmühlen

Diese Schneidmühlen sind baugleich mit der GSE-Baureihe, jedoch mit einer umgebungsfreundlichen Lärmschutzeinhausung versehen. Sie sind somit ideal für alle Spritzguss- und Blasbetriebe und eignen sich grundsätzlich für alle dünnwandigen Kunststoffabfälle oder auch als Nachmühle nach einem Einwellen-Shredder.

Unsere Feinmühlen

ZERMA PM Prallscheiben­mühlen

Die Feinmühlen der Baureihe PM sind schnelllaufende Zentrifugalmühlen zur Feinvermahlung von Mahlgut oder Primärware für die Extrusions- und Blasformindustrie.

Ihre Ansprechpartner

Wichtiger Hinweis: Temporäre Sperrung unserer Zufahrt. Weitere Informationen finden Sie hier »