Javascript ist deaktiviert. Ihnen stehen daher einige Funktionen nicht zur Verfügung.

Shredder

Einwellen-Shredder Einwellen-Zerkleinerer ZERMA ZHS

Brand ZERMA
Power
30 kW
-
180 kW
Usage
  • Kunststoffe
Zustand: Neu
Antriebe: 2

ZHS 850 – 30 kW
Rotordurchmesser: 404 mm
Arbeitsquerschnitt: 820 x 830 mm

ZHS 1100 – 37 kW
Rotordurchmesser: 404 mm
Arbeitsquerschnitt: 1.180 x 1.040 mm

ZHS 1500 – 55-110 kW
Rotordurchmesser: 404/600 mm
Arbeitsquerschnitt: 1.400 x 1.360 mm

ZHS 1700 – 75 kW
Rotordurchmesser: 404 mm
Arbeitsquerschnitt: 1.640 x 1.660 mm

ZHS 2000 – 110 kW / 2 x 90 kW
Rotordurchmesser: 404/600 mm
Arbeitsquerschnitt: 1.880 x 1.550 mm

ZHS 2600 – 2 x 90 kW
Rotordurchmesser: 404/600 mm
Arbeitsquerschnitt: 2.480 x 1.550 mm

 

ZHS – ökonomische Alleskönner

Die ZHS-Baureihe verfügt über einen lastabhängig gesteuerten Hydraulikschieber, der in leicht geneigter Position das Material in horizontaler Bewegung dem Rotor zuführt. Das Material wird zwischen den Rotor- und Statormessern so lange geschnitten, bis es durch das unter dem Rotor eingebaute und verschraubte Sieb fällt. Das austauschbare Sieb definiert die Endkorngröße. Das zerkleinerte Material kann über ein Förderband, eine Ausstragsschnecke oder pneumatisch mittels einer Absauganlage ausgetragen werden.
Die Einwellenzerkleinerer der ZHS-Baureihe sind für leichte bis mittelschwere Beanspruchungen aus der Kunststoffindustrie konzipiert.

 

Technische Details:

  • Rollengelagerter Hydraulikschieber mit Horizontalbewegung
  • Verschraubte Messer und Messerhalter
  • Optional mit Segmentboden für besonders dünne Teile und Materialien
  • Aggressivität des Rotors kann durch verschraubbare Füllstücke reduziert bzw. erhöht werden
  • Kombinierbar in einer 2-stufigen Anlage mit einer Schneidmühle als Vorzerkleinerer

Maschinenanfrage

Maschinendaten

Kontaktdaten

Kontaktieren sie mich

Keine passende Maschine gefunden? Wenden Sie sich an uns. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche!